Der heilige Gereon

Szene 04

Der heilige Gereon, Schutzpatron der Stadt Köln, war römischer Soldat und Offizier der „Thebäischen Legion“. Er bekannte sich zum Christentum, verweigerte die Verfolgung seiner Glaubensbrüder und starb den Märtyrertod. Er wird stets als Ritter dargestellt, in Rüstung mit Mantel und Barett. Als Anführer der Legion trägt er ein Kreuzbanner, auch Brustpanzer und Schild zeigen ein Kreuzzeichen.

100%

0 €

10.000 €

Für diese Szene sind bereits
genügend Spenden vorhanden!

Übersicht